Music Player Network Home Guitar Player Magazine Keyboard Magazine Bass Player Magazine EQ Magazine
Topic Options
#999087 - 08/26/02 11:19 AM januar 2003 - 8bit festival in koelle
dr walker Offline
MP Hall of Fame Member

Registered: 12/06/00
Posts: 3076
Loc: cologne,,GERMANY
wir machen im januar nen 4 taegiges 8bit (musik / graphik) festival in koelle.

habt ihr ideen dazu?

Top
#999088 - 08/26/02 02:36 PM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
zid Offline
Senior Member

Registered: 10/09/01
Posts: 70
Loc: ,,GERMANY
Quote:
Originally posted by dr walker:
wir machen im januar nen 4 taegiges 8bit (musik / graphik) festival in koelle.

habt ihr ideen dazu?
grrr... legst du die termine extra so unguenstig fuer mich ;\)
vielleicht hat ja unser fishermans friend mal wieder lust seinen kleinen kamaraden (gameboy natuerlich) rauszuholen...
oder wie gehabt mal die leutz von micromusic.net fragen. es gibt meines wissens einige deutsche dieser community die auch live (teilweise mit selbstgebautem equipment) musi machen. Tip: http://www.sidsyn.de

Top
#999089 - 08/26/02 03:40 PM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
dr walker Offline
MP Hall of Fame Member

Registered: 12/06/00
Posts: 3076
Loc: cologne,,GERMANY
erster programmpunkt:

freitag / monte christo:

Serve & Destroy present COLOURSPHERES

8-Bit Vintage Pixel-Visualizing Software
hacked / programmed 1985 by Bob Humid
for the amazing Atari 800 XL (64K, 1,79MHz)
bang your head to amazing 256 colours!

Top
#999090 - 08/26/02 11:33 PM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
Moogulator Offline
Senior Member

Registered: 02/26/02
Posts: 257
Loc: Köln (cologne),nrw,GERMANY
genial!!

tja dekomässig wären natürlich die guten alten kisten schön oder eine skulptur aus c64's ;\)

SID darf nicht fehlen!..
oder wenigstens sid-station..

gibt es leute ,die damit arbeiten.. am besten so gut wie nur damit..

oder alternativ: hardsid und co..

es gibt natürlich noch mehr nette alte kisten..
der AY soundchip des atari regiert auch viele kisten..

bob humid? klasse!.. den möcht ich ohnehin wesentlich häufiger mal live sehen..

es gibt da durchaus einige phreaX..
freu mich drauf und ist ideal für maschinensound.. bitte bescheid geben.. ich würde das sehr gerne unterstützen..

sleber hab ich allerdings nix beizustuern.. nur lange liebe zu meinen sinclairtielen inkl QL und anderen..

denke aber das wäre cool ,wenn man möglichst viele kisten verschiedenster art integrieren könnte.. also massig billigfernseher sammeln und alte rechner und lustige pixeleien laufen lassen..

8 farben und 256x192 pixel regieren! ;\)

emulation ist zwar machbar.. aber irgndwie nicht stilecht ;\)
_________________________
SYNTHESIZERs MoogulatoR MusiQ Maschinensound <--the future!

Top
#999091 - 08/27/02 02:11 AM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
malaclypse Offline
Gold Member

Registered: 01/22/01
Posts: 837
Loc: Frankfurt,Hessen,GERMANY
ist da gerade en passant der name des neuen clubs festgesetzt worden? dann also im monte christo...

ich kann da wohl hauptsaechlich das trinken von 8 bit zur performance erklaeren...
_________________________
Kallisti!

mal

Top
#999092 - 08/27/02 06:58 AM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
Moogulator Offline
Senior Member

Registered: 02/26/02
Posts: 257
Loc: Köln (cologne),nrw,GERMANY
das ist dann aber ein byte ;\)
_________________________
SYNTHESIZERs MoogulatoR MusiQ Maschinensound <--the future!

Top
#999093 - 08/27/02 10:01 AM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
dr walker Offline
MP Hall of Fame Member

Registered: 12/06/00
Posts: 3076
Loc: cologne,,GERMANY
ja. das monte christo wird dann wohl monte christo als namen behalten.
haette den vorteil dass der ueble schriftzug bestehen bleiben kann.
\:D

nen bekannter von mir hat ca 40 alte 8bit rechner gesammelt und stellt die zur verfuegung!
\:\)

plus so musiktechnisch sollte es auch zur sache gehen.
ich hab zwar ne sid station, aber mit einer allein kann ich nicht musizieren.

was ist denn mit dem hardsid? gibtz das teil noch?
wenn ja - quanta costa?

und sollen wir parallel zum festival ne 8bit compilation rausbringen?

Top
#999094 - 10/03/02 01:06 PM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
zid Offline
Senior Member

Registered: 10/09/01
Posts: 70
Loc: ,,GERMANY
Quote:
Originally posted by dr walker:
ja. das monte christo wird dann wohl monte christo als namen behalten.
haette den vorteil dass der ueble schriftzug bestehen bleiben kann.
\:D

nen bekannter von mir hat ca 40 alte 8bit rechner gesammelt und stellt die zur verfuegung!
\:\)

plus so musiktechnisch sollte es auch zur sache gehen.
ich hab zwar ne sid station, aber mit einer allein kann ich nicht musizieren.

was ist denn mit dem hardsid? gibtz das teil noch?
wenn ja - quanta costa?

und sollen wir parallel zum festival ne 8bit compilation rausbringen?
ich hab mal mit re?mo von http://WWW.DROPDABOMB.ORG gesprochen. die sind aus basel und willig und willens live zu spielen. haben bereits auf dem ein oder anderen mircomusic.net festival gespielt. kontakte die doch mal bitte, wenn interesse besteht....

wg. hardsid: die (ISA) Karte wird momentan nicht mehr hergestellt. Die haben auf der Homepage http://www.hardsid.com gerade ne Umfrage gestartet, ob se ne PCI Version rausbringen sollen (oder vielleicht gar USB??)..

10 print "who else is playing on 8bit festival?",
20 goto 10
run

Top
#999095 - 10/04/02 08:56 AM Re: januar 2003 - 8bit festival in koelle
malaclypse Offline
Gold Member

Registered: 01/22/01
Posts: 837
Loc: Frankfurt,Hessen,GERMANY
hat noch jemand das gute alte synthesound fuer den c64? war ein softsynth fuer die moehre... amiga war schon mehr als 8 bit, aber vielleicht findet sich ja irgendwo diese yamaha msx oder so moehre mit nem sehr abgespeckten dx7 drin... aber ich glaube mein sq80 erfuellt sampleseitig die bedingungen...
_________________________
Kallisti!

mal

Top